Neustadt an der Aisch
Streit eskaliert

Fluchtversuch scheitert: Familienstreit endet für Sohn (33) in der Justizvollzugsanstalt

Als die Polizei am Dienstag zu einem lautstarken Familienstreit gerufen worden war, konnte sie vor Ort einen Straftäter festnehmen. Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor.

Die Polizei ist es am späten Dienstagnachmittag (13. September 2022) über eine lautstarke Familienstreitigkeit im Stadtgebiet Neustadt an der Aisch in Kenntnis gesetzt worden.

Bei der Aufnahme des Sachverhalts konnten die Beamt*innen herausfinden, dass gegen den 33-jährigen Sohn der Familie ein vollstreckbarer Haftbefehl vorlag. Das berichtet die Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch.

Neustadt an der Aisch: Straftäter versucht zu flüchten

Der Sohn versuchte zwar noch, aus der Wohnung über die Terrasse zu flüchten, wurde jedoch nach kurzer Verfolgung zu Fuß eingeholt.

Der 33-Jährige konnte festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt gebracht werden.

Vorschaubild: © Christopher Schulz