Gegen 04.00 Uhr ging bei den Wirten der Gaststätte in Neustadt/Aisch ein Feueralarm ein. Sie verständigten die Anwohner, die im Gebäude über der Gaststätte wohnten telefonisch, so dass diese das Anwesen unversehrt verlassen konnten.

Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Erforschung der Brandursache, über die derzeit nichts gesagt werden kann, aufgenommen. dvd