Wie berichtet, hatte am Donnerstagabend ein bislang unbekannter Täter die Tankstelle des Autohofes an der A7 bei Gollhofen überfallen. Der Unbekannte erbeutete gegen 19.00 Uhr unter Vorhalt einer Schusswaffe mehrere Hundert Euro. Trotz sofort durchgeführter Fahndungsmaßnahmen ist der Mann weiterhin flüchtig.

Die Beschreibung des Unbekannten wurde durch die Polizei nun ergänzt und teilweise berichtigt:

Der Täter soll etwa 25 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß und sehr schlank gewesen sein. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent, war allgemein dunkel gekleidet, trug eine dünne graue Jacke und bei der Tatausführung eine dunkle Sturmhaube und eine dunkle Sonnenbrille.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911/2112-3333. ak