Der 57-Jähriger wurde von dem Anhänger überrascht. Als er durch Baudenbach fuhr, stieß er mit dem plötzlich die Fahrbahn querenden Autoanhänger zusammen.

Dieser hatte sich von einem im Gegenverkehr einbiegenden Wagen gelöst. Dessen 31-jähriger Fahrer hatte offenbar beim Ankuppeln geschlampt und muss deshalb mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.