Exotischer Fund im Landkreis Miltenberg: In Wörth am Main im Bereich des Schneebergweges wurde am Dienstagnachmittag (18.05.2021) eine Königspython entdeckt. Sie befand sich zum Zeitpunkt des Auffindens in einer Tasche. Dies berichtet die Polizeiinspektion Obernburg.

Ein Passant fand das Tier in der Nähe des örtlichen Schäferhundvereins. Es handelt sich um eine ca. 60 cm lange Königspython. Die Polizei geht davon aus, dass der Besitzer die Schlange entsorgen wollte, da sich dieser nicht mehr um sein Tier kümmern wollte.

Landkreis Miltenberg: Königspython in Tasche gefunden

Nachdem die Schlange von einem Schlangenexperten als Königspython bestimmt worden war, wurde sie anschließend in Pflege genommen. Um Hinweise rund um den Schlangenfund mitzuteilen, können Zeugen die Polizeiinspektion unter folgender Telefonnummer erreichen: 06022/ 629-0.

Noch ein kurioser Schlangenfund: In Australien hat ein Junge in einer Tüte mit Römersalat eine Schlange entdeckt.