In Röllbach im Kreis Miltenberg wurde eine Katze angeschossen. Laut der Polizei Obernburg am Main ereignete sich die Tat am Samstag (6. November 2021) zwischen 10 und 15 Uhr. Zu Täter und Waffe ist bislang nichts bekannt.

Die Katze gehört einer Frau aus Rollbach und ist Freigängerin. Das Tier könnte sich überall im Bereich Röllbach aufgehalten haben, als es angeschossen wurde. Die verletzte Katze wurde beim Tierarzt versorgt und befindet sich der Polizei zufolge auf dem Weg der Besserung.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06022/629–0 bei der Polizeiinspektion zu melden.

Vorschaubild: © Azaliya (Elya Vatel)/Adobe Stock (Symbolbild)