Lagerfeuer bei Nacht im Wald: In der Nacht auf Samstag (16. Januar 2021) hat ein Jäger gegen 1 Uhr vier Personen beobachtet, die gemeinsam ein Lagerfeuer schürten.

Die Gruppe saß in einem Waldstück bei Niederberg (Kreis Miltenberg) am Lagerfeuer und tranken Alkohol, wie die Polizei berichtet. Da dies einen Verstoß gegen die Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes darstellt, rückte eine Polizeistreife an. Noch vor dem Eintreffen der Polizisten, flüchteten die Personen.

Eine Person, die sich im Wald versteckte, wurde von den Beamten gefunden. Diese erwartet nun ein Bußgeldverfahren.