Im Kreis Main-Spessart sind am Dienstag (05. Oktober 2021) Schüsse gefallen, wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Mittwoch (13. Oktober 2021) berichtet. Ein bislang Unbekannter hat nach Angaben einer Zeugin auf das Anwesen eines Motorradclubs in Neustadt am Main geschossen.

Die Frau verständigte in Folge des lauten Knallens die Polizei

Schüsse in Neustadt am Main gefallen: Unbekannter Schütze auf der Flucht

Beamte der Polizeiinspektion Lohr konnten an der Hausfassade Einschussspuren feststellen. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Unbekannte, nachdem er geschossen hatte, mit einem Fahrzeug in Richtung Marktheidenfeld geflüchtet sein. Welches Motiv sich hinter dem Angriff verbirgt, ist derzeit noch ungewiss.

Die Polizei hofft im Rahmen der Ermittlungen auf Hinweise der Bevölkerung: 

  • Wer kann Hinweise zum Unbekannten geben?
  • Wer konnte ebenfalls Beobachtungen machen? 
  • Wer kann womöglich Angaben zum Auto machen, mit dem der Unbekannte geflüchtet ist? 

Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Lohrer Polizei unter Telefonnummer 09352/8741-0 zu melden.