Eine 55-jährige Frau fuhr mit ihrem Mercedes auf einen vor ihr fahrenden Renault auf. Dieser wurde dadurch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.