Die Mediengruppe Oberfranken organisiert am Samstag, 23. April, ab 9 Uhr einen Workshop in Schwabthal. Leser können lernen, wie man professionell vorgeht, wenn man einen Artikel schreiben möchte. In dem ganztägigen Seminar wird dies Schritt für Schritt von Maria Löffler, Seminarleiterin und Gemeindereporterin, erklärt.

Die meisten Menschen kennen die Situation: Sie möchten einen Text schreiben, sei es privat, für den Verein oder beruflich, aber sie wissen einfach nicht, wie man am besten anfängt. Dabei macht der Umgang mit Worten eigentlich viel Spaß und genau das will die Mediengruppe Oberfranken den Teilnehmern bei diesem Workshop vermitteln.
Zudem bietet die Mediengruppe Oberfranken mit den Gemeindeseiten von www.inFranken.de eine Plattform an, auf der jeder seine eigenen Artikel vielen Lesern präsentieren kann.


Was erwartet die Teilnehmer?

In erster Linie spannende und informative Stunden rund ums Schreiben. Neben dem journalistischen Handwerkszeug werden auch Tipps zum Schreiben kreativer Texte vermittelt. Das Verfassen eines eigenen Artikels steht dabei im Mittelpunkt. Die Möglichkeit, diesen eigenen Artikel auf den Gemeindeseiten zu veröffentlichen, steht immer offen.

Termin für den ganztägigen Workshop - er dauert von 9 bis 17 Uhr - im Landhotel Sonnenblick, Uetzinger Straße 10, in Schwabthal, ist Samstag, 23. April. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro exklusive Getränke. Anmeldeschluss ist Montag, 18. April. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Teilnehmer sollten zum Seminar - wenn möglich - ihren eigenen Laptop mitbringen. Für Verpflegung ist gesorgt.


Anmeldungen

Anmeldungen zum Workshop nimmt Maria Löffler per E-Mail an loeffler.gemeindereporter@gmail.com oder unter Telefon 01520/ 1929419 entgegen.


Weitere Termine

Alternative Workshop-Termine gibt es am 21. Mai in Ebermannstadt, am 18. Juni in Mitwitz, am 9. Juli in Coburg, am 24. September in Augsfeld bei Haßfurt und am 15. Oktober in Bad Kissingen. Anmeldeschluss ist jeweils fünf Tage vorher.