Laut Polizei Lichtenfels war der Mann ungeladen auf der Feier aufgekreuzt. Nachdem er einen Großteil des Grillgutes und der alkoholischen Getränke verzehrt hatte, stellte ihn der 26-jährige Gastgeber zur Rede und verlangte, dass er die Feier wieder verlässt.

Der ungeladene Gast bedankte sich für Speis und Trank mit zwei Ohrfeigen, die er dem Gastgeber auf die linke Wange schlug. Die eintreffende Polizei stellte bei dem Geschädigten deutliche Hautrötungen fest.

Der amtsbekannte Angreifer erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung. Mit vollem Magen befolgte er einen Platzverweis. ak