• Schwerer Unfall in Lichtenfels
  • Auto überschlägt sich mitten in der Stadt
  • Ursache für Überschlag noch nicht genau geklärt

In Lichtenfels überschlug sich am Mittwochabend (14. Juli 2021) ein Auto inklusive Fahrerin in der Viktor-von-Scheffel-Straße. Das berichtet die örtliche Feuerwehr gegenüber inFranken.de.

Lichtenfels: Feuerwehrleute zu Unfall mit Überschlag alarmiert

Gegen 23.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Eine Autofahrerin touchierte ersten Erkenntnissen zufolge ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Daraufhin versuchte sie, nach links auszuweichen und erwischte den Bordstein. Wie genau es dann zum Überschlag kam, ist sowohl für Feuerwehr als auch Polizei noch unklar.

Ein Rettungswagen war ebenfalls im Einsatz. Laut Polizei erlitt die "jüngere Fahrerin" leichte Verletzungen. Auch in Bad Staffelstein erlitt ein junger Verkehrsteilnehmer einen Unfall. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Den ganzen Bericht gibt es hier.