Beim 5. Sparkassen-Cup des FC Lichtenfels wetteiferten am Wochenende bei hohen Temperaturen 38 Teams der E1-, E2-, F1-, F2 und G-Junioren im Karl-Fleschutz-Stadion um den Turniersieg in ihren Altersgruppen. An beiden Tagen herrschte reges Treiben auf dem Sportgelände. Auf zwei Kleinfeldern kämpften die ersten Mannschaften der einzelnen Altersgruppen in Vorrunde sowie Endrunde mit Halbfinale und Endspiel um den Sieg, angefeuert von den Eltern der jungen Kicker. An beiden Tagen kamen rund 1000 Besucher, um dem kickenden Fußballnachwuchs zuzusehen.Die zweiten Mannschaften spielten den Sieger in einer einfachen Runde aus.

Alle Mannschaften zeigten sehr viel Eifer und Spielfreude, so dass es viele spannende Spiele gab. Die Leistung der jungen Sportler wurde dann auch bei den Siegerehrungen gewürdigt. Jeder Teilnehmer erhielt eine schöne Trophäe. FCL-Jugendleiter Michael Robisch dankte allen Teilnehmern und besonders Willi Sager, der seit vielen Jahren im Hintergrund für einen reibungslosen Turnierverlauf sorgt, sowie dem Hauptsponsor, der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, die durch Oliver Hofmann vertreten war. Der Sportreferent der Stadt und FCL-Ehrenmitglied Winfried Weinbeer erinnerte an den olympischen Gedanken, dass die Teilnahme wichtiger sei als der Sieg.

Über den Turniersieg freuten sich bei den E1-Junioren die gastgebenden Jungs des FC Lichtenfels, die im Finale die SG Grub/Großgarnstadt mit 3:1 bezwangen. Bei den F-Junioren behielt der FC Haarbrücken mit einem 4:3-Erfolg im Siebenmeter-Schießen gegen den FC Lichtenfels die Oberhand. Die G-Junioren der TSV Steinberg triumphierten im Finale gegen die Spvg Ahorn mit 3:0.

Bei den Fünfergruppen, die im Modus Jeder-gegen-jeden spielten, setzten sich bei den F2-Junioren der SV Dörfleins klar mit vier Siegen und 17:0 Toren und bei den E2-Junioren der FC Baiersdorf ebenfalls mit vier Siegen und 14:4 Toren durch.


Ergebnisse

E2-Junioren: 1. FC Baiersdorf, 2. FV Mistelfeld, 3. FV Giech, 4. FC Lichtenfels, 5. TSV Ebensfeld
F2-Junioren: 1. SV Dörfleins, 2. FC Michelau, 3. FC Lichtenfels, 4. SV Zapfendorf, 5. FC Lichtenfels (F3)
E1-Junioren: 1. FC Lichtenfels, 2. SG Grub/Großgarnstadt, 3. SV Fischbach, 4. FC Redwitz, 5.VfL Frohnlach, 6. FV Mistelfeld, 7. FC Altenkunstadt, 8. SV Borussia Siedlung
F1-Junioren: 1. FC Haarbrücken, 2. FC Lichtenfels, 3. SG Niederfüllbach/Scherneck, 4. VfL Frohnlach, 5. FC Michelau, 6. SpVgg Ahorn, 7. SCW Obermain, 8. TSV Staffelstein, 9. DJK Lichtenfels, 10. FV Mistelfeld
G1-Junioren: 1. TSV Steinberg, 2. SpVgg Ahorn, 3. VfL Frohnlach, 4. SCW Obermain, 5. SG Grub/Großgarnstadt, 6. FC Lichtenfels, 7. FC Altenkunstadt, 8. DJK Lichtenfels, 9. SpVgg Isling, 10. FC Michelau.