Für Spannung war gesorgt, denn beide Mannschaften brauchten die Punkte zum Klassenerhalt. Trotz der knappen 4:5-Niederlage, die vierte in dieser Regionalliga-Saison hintereinander, belegten die Tennispark-Senioren mit den zwei zuvor errungenen Siegen im Abschlussklassement den sechsten Rang.


Regionalliga Süd-Ost, Herren 60

TC Bad Reichenhall -
TP Lichtenfels 5:4
Die Lichtenfelser starteten mit einem Sieg von Bohumil Klouda, der damit alle seine Einzel in der Saison gewann. Roger Martin knüpfte nicht an seine guten Leistungen an und verlor glatt. Ludvik Sembdner sorgte mitstarker Leistung wieder für die Führung des Tennisparks. Danach unterlagen Jan Kisari und Karlheinz Schmidt deutlich. Jiri Vranak sorgte im Spitzeneinzel aber für das 3:3. Die Lichtenfelser versuchten mit der Stärkung des Zweier- und Dreier-Doppels die Punkte zum Sieg zu holen. Bei Kisari/Klouda ging die Rechnung auf, doch Sembdner/ Martin verloren nach hartem Kampf im MatchTiebreak.
Ergebnisse: Onken - Vranak 0:6, 1:6, Birn - Sembdner 2:6, 2:6, Seidl - Kisari 6:1, 6:0, Weiß - Klouda 2:6, 2:6, Ocenas - Schmidt 6:2, 6:2, Pichler - Martin 6:2, 6:0, Onken/ Weiß - Vranak/Bissinger 6:3, 6:0, Ocenas/ Birn - Kisari/Klouda 6:4, 2:6, 7:10, Seidl/ Pichler - Sembdner/Roger 6:1, 1:6, 10:8


Bezirksklasse 1, Damen 40

TP Lichtenfels -
SpVgg Eggolsheim 7:2
Nachdem Waltraud Grebner verletzt aufgeben musste, sorgte Birgit Rosenbaum für den Ausgleich. Elisabeth Dinkel entschied nach Startproblemen ihr Match für sich. Stefanie Dorsch musste trotz toller Kampfmoral ihrer Gegnerin im Match-Tiebreak zum Sieg gratulieren. Simone Faber machte kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin. Nach langer Verletzungspause holte Sabine Gahn einen weiteren Punkt für den Tennispark. Die starken Doppel machten dann mit drei Punkten den Gesamtsieg für Lichtenfels perfekt. rm
Ergebnisse: Faber - Robillard 6:0, 6:1, Rosenbaum - Lukaschek 6:1, 6:3, Dinkel - Meyer 7:6, 6:2, Grebner (w.o.) - Schwarz 3:1, Gahn - Stähr 6:3, 6:2, Dorsch - Aly 7:5, 5:7, 7:10, Faber/Dinkel - Robillard/Kempa-Hirschmann 6:1, 6:0, Rosenbaum/Nassel - Stähr/Aly 6:4, 6:2, Gahn/Dorsch - Schwarz/ Lippert 6:0, 6:0