Am Donnerstag, 4. Mai, ist die Adam-Riese Halle in Bad Staffelstein in fester Hand der Basketballer. Gemeinsam mit dem TSV Bad Staffelstein veranstaltet Brose Bamberg einen Testtag der "kinder+Sport Basketball-Academy". Von 13 bis 15 Uhr können alle basketballbegeisterten Kinder zwischen sieben und 15 Jahren am Basketballparcours teilnehmen.


Fünf Stationen

Die "kinder+Sport Basketball Academy" überzeugt mit seinem simplen, aber dennoch motivierenden Konzept: an fünf Stationen - Dribbeln, Passen, Werfen, Koordination und Korbleger - können die Kids ihr Können am orangenen Ball beweisen. Insgesamt gibt es sechs Leistungsstufen ("Level"), sodass sich die Kinder vom ersten Level "Rookie" zum schwersten Level "Allstar" spielen können. Für jede bestandene Stufe erhalten die Kinder ein Basketballtrikot in der jeweiligen Niveau-Farbe.
Die Jugendcoaches von Brose Bamberg stehen am Testtag an den Stationen und geben Tipps und Tricks zu den Übungen an die Kinder weiter. Unterstützt werden die Trainer von der Basketballabteilung des TSV Bad Staffelstein.


Erstteilnehmer müssen sich anmelden

Jungen und Mädchen, die noch nicht an der Academy teilgenommen haben, können sich im Vorfeld unter www.kinderplussport.de anmelden. Kinder, die bereits Mitglied sind, können ohne vorherige Anmeldung zum Testtag kommen. red