Mit zwei klaren Siegen hat am vorletzten Spieltag die erste Frauen-Faustballmannschaft des TSV Staffelstein bereits die Meisterschaft in der Nordbayernliga für sich entschieden. Die TSV-"Erste" war neben der "Zweiten" beim DJK Üchtelhausen zu Gast. Wie bereits in der Vorwoche traten die Badstädterinnen je einmal gegen den Gastgeber und einmal gegeneinander an.


Nordbayernliga,Frauen


TSV Staffelstein II - DJK Üchtelhausen 0:3

Die TSV-"Zweite" musste auf einige Stammkräfte verzichten, hatte dafür zwei Neue im Team. Dies merkte man vor allem in den ersten beiden Sätzen, die mit 11:4 bzw. 11:6 an die DJK gingen. Dem Team fehlte es an der richtigen Absprache. Trotz einiger toller Aktionen unterliefen den TSVlerinnen viele Fehler. Im dritten Satz hielt Staffelstein besser dagegen und setzte die Gastgeber unter Druck.