Nach einer tollen Saison holten sich die Damen ungeschlagen die Meisterschaft und steigen somit wieder in die Bayernliga auf. Die zweite Mannschaft sicherte sich mit zwei Siegen den Verbleib in der selben Liga.


Nordbayernliga, Frauen

Der letzte Spieltag der Nordbayernliga fand im Staffelsteiner Stadion mit allen sechs Teams der Liga statt.


TSV Staffelstein - DJK FV Ursensollen 3:0

Im Topspiel gegen den Tabellenzweiten starteten die Staffelsteinerinnen verhalten und holten sich den ersten Satz nur knapp mit 11:9. Als Annabell Steinböck ins Zuspiel sowie Steffi Potzel und Jule Ahles in die Abwehr rückten, kam mehr Ruhe ins Spiel. Der TSV dominierte nun das Spiel. Schlagfrau Ulla Donath punktete immer wieder zum 11:4 und 11:7.