Stefan Brückner, Dominic Mahr, Sven Müller und Daniel Mahr wurden für jeweils 300 Spiele ausgezeichnet, Matthias Zethner für 600 Spiele sowie Norbert und Ewald Kolb sogar für jeweils 750 Spiele. Vorsitzender Norbert Hellmuth bedankte sich bei allen Spielern und drückte seine Hoffnung auf noch viele weitere Spiele im Trikot der SpVgg Obersdorf aus. ft