Von Beginn an machten die Hausherren mächtig Druck. Die Oberhaider agierten mit einer verstärkten Abwehr und hatten große Schwierigkeiten, die schnellen Redwitzer Angreifer in den Griff zu bekommen. Bereits nach zehn Minuten wurde David Daumann von Maurice Koch bedient, doch sein Abschluss war zu schwach, um Gästetorwart Roman Hochhalter zu überwinden.

Oberhaid mit Chancen

Nach 15 Minuten startete Oberhaid seinen ersten Angriff. Ein Schuss von Manuel Wegel wurde abgewehrt und kurz danach verfehlte ein Flachschuss von Marcel Kutzelmann nur knapp den Redwitzer Torpfosten. In der 25. Min. kam David Daumann an den Ball, dribbelte vom rechten Flügel diagonal auf die linke Seite und bediente mustergültig seinen Mitspieler Daniel Dinkel, der zum 1:0 vollstreckte. Nur fünf Minuten später hatte David Daumann das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte aber an Torwart Hochhalter.
Nach 40 Minuten ging Daniel Dinkel am linken Flügel auf und davon, passte zu Maurice Koch, doch dessen Torschuss wurde zunächst abgewehrt. Gegen den Nachschuss von David Daumann zum 2:0 war die Gästeabwehr aber ohne Chance.

Redwitzer haben Gäste im Griff

In der zweiten Hälfte hatten die Oberhaider nur noch eine Möglichkeit. Der Kopfball von Marcel Kutzelmann nach einem Freistoß ging jedoch über das Tor (50.). Im weiteren Verlauf hatten die Hausherren den Gegner im Griff und erspielten sich auch noch sehr gute Einschussmöglichkeiten, die aber nicht genutzt wurden. So scheiterte Daniel Fischer in aussichtsreicher Position an Hochalter, und ein scharfer Schuss von Patrick Schubert wurde gerade noch abgewehrt. Auch Daniel Fischer hatte mit einem Kopfball nach Flanke von Dinkel kein Glück. Bei den Gästen war Marcel Kutzelmann schwer vom Ball zu trennen, doch gegen die seit Wochen in bestechender Form spielenden Innenverteidiger Markus Beier und Stephan Leffer hatte auch er keine Chance. ak

Die Statistik

FC Redwitz: Jauch - Mex, Beier, St. Leffer (84. Chr. Goller), Ma. Leffer, Mi. Leffer, Schuberth, Daumann, Koch (80. Catlakcan), Dinkel (85. Heinlein), Fischer / FC Oberhaid: Hochhalter - Melsa, Rödig (88. Jameson), Finzel, Schmitt, Reuß, Schonert, Seidelmann, Kutzelmann, Wegel (80. Eck), Fischer / SR: Groß (Katschenreuth) / Zusch.: 110 / Tore: 1:0 Dinkel (25.), 2:0 Daumann (40.)