Die Saisonabschlussfeier des FC Michelau nahm Vorsitzender Gerd Bergmann zum Anlass, drei Frauen und zehn Herren für ihre sportlichen Einsätze im Erwachsenenbereich zu ehren. Je 200 Fußballspiele im Michelauer Trikot absolvierten Melanie Imhof, Julia Karch, Carmen Schmitt, René Biesenecker, Marco Bornschlegel und Steffen Schmitt. Peter Gagel, Andreas Köhlerschmidt, Steffen Löffler, Tizian Nehling, Sven Straßner, Benedikt Zimmer und Markus Zimmer machten je die 100 voll. Den Glückwünschen schlossen sich die Spielleiter Sigrid Horn, Melanie Lother, Jennifer Schmitt und Lukas Bergmann an. red