Der FCB-Vorsitzende Wolfgang Strassgürtel sagte: "Wir sind mit der Arbeit der beiden Trainer sehr zufrieden, und haben uns darauf geeinigt, ein Jahr zu verlängern."

Der FC Burgkunstadt steht in der Kreisliga Kronach derzeit auf Platz 10.

Bei der zweiten Mannschaft, die in einer Spielgemeinschaft mit der SG Roth-Main in der A-Klasse 4 Kronach antritt und dort auf Rang 5 liegt, ist Heiko Baumann seit Oktober nicht mehr als Trainer tätig. "Für ihn übernimmt Volker Petterich bis Saisonende. Ob Petterich auch nächste Saison das Team betreut, lässt er sich offen", so Strassgürtel.

Seit Mittwoch sind beide Mannschaften wieder im Trainingsbetrieb. Folgende Testspiele sind geplant. Sonntag, 9. Februar, 15 Uhr: in Rödental gegen den VfB Einberg; Sonntag, 16. Februar, 15 Uhr: beim FC Schwürbitz; Samstag, 22. Februar, 15 Uhr: beim FC Michelau (13 Uhr Reserven); Sonntag, 1. März, 15 Uhr: beim TSV Staffelstein (13 Uhr, Reserven); Sonntag, 8. März, in Roth: gegen die SpVgg Isling