Sieben Tennis-Teams des Baur SV Burgkunstadt waren am vergangenen Spieltag im Einsatz. Dabei fuhren nur die ersten Herren und die Junioren Siege ein, die anderen fünf Mannschaften mussten sich geschlagen geben.


Herren-75-Bayernliga

TC BW Beilngries -
Baur SV Burgkunstadt 4:2

Erwin Fischer und Dirk Schulze entschieden ihre Einzel jeweils im Match-Tiebreak für sich. Eberhardt Tillner und Hubert Landeck unterlagen jeweils in zwei Sätzen. Im Doppel waren Fischer/Landeck chancenlos, während Tillner/Schulze sich nur knapp geschlagen geben mussten.
Ergebinsse: Thoma - Tillner 6:3, 6:2; Müller - Fischer 2:6, 6:1, 5:10; Hrabak - Landeck 6:1, 6:2; Schröder - Schulze 5:7, 6:3, 5:10; Thoma/Schröder - Fischer/Landeck 6:2, 6:0; Müller/Hrabak - Tillner/Schulze 7:5, 6:7, 10:8


Herren-65-Bezirksklasse 1

Baur SV Burgkunstadt-
TC Burgkunstadt 2:4

In den Einzeln setzte sich nur Theo Seiler durch, während Heinz Thon und Norbert Kögler jeweils in zwei Sätzen unterlagen. Max Vogler verlor knapp im Match-Tiebreak. In den Doppeln holte die Paarung Thon/Guibert einen knappen Sieg. Seiler/Vogler mussten sich nach einer Führung im ersten Satz noch geschlagen geben.
Ergebnisse: Seiler - Heck 6:1, 6:3; Thon - Padukience 2:6, 1:6; Kögler - Dietz 3:6, 0:6; Vogler - Rebahn 3:6, 6:0, 8:10; Seiler/Vogler - Heck/Rebhan 4:6, 4:6; Thon/Guibert - Padukience/Dietz 6:4, 5:7, 10:8


Herren-40-Bezirksklasse 1

Baur SV Burgkunstadt II -
TC Arzberg 4:5

In den Einzeln setzten sich Stefan Fürst und Matthias Reuther deutlich durch, während sich Robert Schneider, Karl-Heinz Liebich und Achim Dück in zwei Sätzen geschlagen geben mussten. Die anschließenden Doppel wurden aufgeteilt.
Ergebnisse: Schmitt (w.o.) - Reuß; Fürst - Händler 6:3, 6:1; Schneider - Tschöpel 4:6, 5:7; Reuther - Steger 6:2, 6:2; Liebich - Laqua 1:6, 1:6; Dück - Schöll 0:6, 0:6; Schmitt/Fürst (w.o.) - Reuß/Händler; Schneider/Reuther - Tschöpel/Steger (w.o.); Liebich/Dück - Laqua/Schöll (w.o.)


Herren-Bezirksklasse 1

Baur SV Burgkunstadt -
SV Heinersreuth 8:1

Die ersten Herren bleiben weiter auf Aufstiegskurs - im Spiel gegen die ersatzgeschwächten Gegner aus Heinersreuth hatten die Burgkunstadter keinerlei Probleme und siegten jeweils souverän. Einzig Stefan Kornitzky unterlag knapp im Match-Tiebreak. Auch in den Doppeln waren die Gastgeber klar im Vorteil.
Ergebnisse: Kornitzky - M. Pensel 2:6, 6:3, 3:10; Mennel - Edling 6:2, 6:1; Häßlein - Pensel R. 6:2, 6:1; Uhlein - Jahn 6:0, 6:0; Kern - Hartmann (w.o.); Erhardt - Hofmann (w.o.); Kornitzky/Erhardt - Edling/R. Pensel 6:0, 6:0; Mennel/Kern - M. Pensel/Jahn 2:6, 6:2, 10:6; Häßlein/Uhlein - Harftmann/Hofmann (w.o.)


Herren-Bezirksklasse 2

TSV Coburg-Scheuerfeld -
Baur SV Burgkunstadt II 9:0

Die zweiten Herren waren gegen Scheuerfeld chancenlos. Tobias Geßlein, Niklas Dill, David Rotenberger, Julien Zuniga, Ruben Zuniga und Noel Zuniga waren ihren Gegnern in allen Partien unterlegen und verloren jeweils in zwei Sätzen.
Ergebnisse: Motschmann - Geßlein 6:0, 6:2; Haas - Dill 6:3, 6:1; S. Weschenfelder - Rotenberger 6:0, 7:5; Sauerbrey - J. Zuniga 6:2, 6:0; Wagner - R. Zuniga 6:0, 6:1; Dicker - Zuniga N. 6:3, 6:0; Motschmann/Sauerbrey - Geßlein/Dill 6:1, 6:1; S. Weschenfelder /T. Weschenfelder - Rotenberger/J. Zuniga 6:0, 6:0; Wagner/Dicker - R. Zuniga/N. Zuniga 6:0, 6:3


Damen-Bezirksklasse 1

TV Wallenfels -
Baur SV Burgkunstadt 7:2

In den Einzeln gewann nur Isabell Johann ihr Spiel, während Lisa Diroll, Julia Fischer, Irina Johann und Petra Reuther in zwei Sätzen unterlagen. Svenja Schütz verlor nach gutem Spiel knapp im Match-Tiebreak. Damit war die Niederlage bereits nach den Einzeln besiegelt. In den Doppeln sorgten Schütz/Ir. Johann noch für Ergebnisverbesserung. Diroll/Fischer unterlagen knapp im Match-Tiebreak, auch Reuther/Johann Is. mussten sich geschlagen geben.
Ergebnisse: Weiß - Schütz 6:3, 4:6, 10:2; Stumpf - Diroll 6:4, 6:4; Müller-Gei - Fischer 6:4, 6:1; Krump - Ir. Johann 6:1, 6:2; A. Förner - Reuther 6:0, 6:1; L. Förner - Is. Johann. 1:6, 5:7; Stumpf/Krump - Diroll/Fischer 6:4, 6:7, 10:6; A. Förner/L. Förner - Schütz/Ir. Johann 2:6, 1:6; Fischer/Müller - Reuther/Is. Johann 6:1, 6:3


Junioren-18-Bezirksklasse 1

Baur SV Burgkunstadt -
TSV Melkendorf 6:0

Im zweiten Saisonspiel erspielten sich die Junioren einen Sieg. Hannnes Kern, Noah Schmiedel, Niklas Dill und David Rotenberger gewannen souverän und gaben nur ein Spiel ab. jufi