Laden...
Lichtenfels
Ringen

Der AC Lichtenfels trifft auf große Namen

Im letzten Kampf des Jahres bekommt es der Bundesligist AC Lichtenfels mit Vizemeister Heilbronn zu tun. Und der hat große Namen im Gepäck.
Artikel drucken Artikel einbetten
Letzter Kraftakt für Hannes Wagner(rechts) und die Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels: Am Samstag kommt mit den Red Devils Heilbronn der Vizemeister nach Oberfranken. Foto: Gunther Czepera
Letzter Kraftakt für Hannes Wagner(rechts) und die Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels: Am Samstag kommt mit den Red Devils Heilbronn der Vizemeister nach Oberfranken. Foto: Gunther Czepera

Eine schwere Saison in der Bundesliga Südost geht am Samstag (19:30 Uhr) für die Ringer des AC Lichtenfels zu Ende. Zu Gast ist der Vizemeister, die Red Devils Heilbronn um den dreifachen Weltmeister Frank Stäbler. Den Lichtenfelsern steht zum Saisonabschluss eine echte Herkulesaufgabe ins Haus.

Denn das Team um Headcoach Patric Nuding ist gespickt mit nationalen und internationalen Spitzenringern. Neben Stäbler treten Athleten wie Pascal Eisele, Christopher Krämer, Patryk Dublinowski und Saba Bolaghi für die roten Teufel in den Ring und sind sichere Punktesammler. Dass der ACL die Saison mit Punkten auf der Habenseite beendet, erscheint unwahrscheinlich. Zuletzt unterlag Lichtenfels dem Vorletzten Aue klar mit 7:22.

ACL will Paroli bieten

Überhaupt verlief die Runde für den ACL nicht zufriedenstellend. Zu oft gingen die knappen Duelle verloren. Die beiden Kämpfe gegen Hallbergmoos und der Rückkampf gegen Nürnberg haben aber gezeigt, dass die Lichtenfelser im Ringeroberhaus mithalten können. Gegen den Favoriten aus Heilbronn, der nur zwei Kämpfe verloren hat und hinter Burghausen auf dem zweiten Tabellenplatz liegt, will sich der ACL zum Saisonausklang so gut es geht verkaufen.

Nach dem Kampf wird vor allem der Lichtenfelser Gegner gespannt nach Köllerbach gucken. Dort werden die Play-Offs ausgelost und der Heilbronner Viertelfinal-Gegner ermittelt. Die Auslosung übertragt der ACL live in der Halle.

After-Fight-Party

Egal, wie der letzte Kampf der Saison ausgeht: gefeiert wird trotzdem. In der ACL-Sports-Bar sorgt DJane Marina für beste Stimmung zum Jahresausklang.