Am Dienstag zwischen 09.20 Uhr und 09.25 Uhr ereignete sich am Bahnhofsplatz ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Radfahrerin leicht verletzt wurde. Die junge Frau befuhr den Gehweg von der Post in Richtung Bahnhof.

Auf Höhe der Einfahrt zu den Parkplätzen der Bahn stieß sie mit einem Pkw zusammen, obwohl dessen Fahrerin noch in Richtung der Radlerin schaute. Durch den Zusammenstoß stürzte die 25-Jährige und verletzte sich leicht. Da sie vollkommen unter Schock stand, tauschten die beiden Frauen keine Personalien aus und die Unfallverursacherin fuhr schließlich weiter.

Die Polizeiinspektion Lichtenfels bittet nun etwaige Unfallzeugen oder die Verursacherin selbst, sich unter der Telefonnummer 09571/9520-0 zu melden.