Dies ist der vollständige und unbearbeitete Bericht der Polizei. Es wurden keine redaktionellen Änderungen oder Kürzungen vorgenommen. 

Polizeibericht aus Lichtenfels vom 02. Januar 2022

Unfallflucht in der Silvesternacht

In der Nacht vom 31.12.21 auf den 01.01.22, wurde in Lichtenfels, ein in der Oberen Brunnengasse, geparkter Pkw angefahren. Das Fahrzeug wies im Frontbereich mehrere Beschädigungen auf. Der Verursacher entfernte sich nach dem Vorfall unerkannt von der Unfallstelle. Der Unbekannte verursachte einen Sachschaden in Höhe von 1200 EUR. Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lichtenfels, unter der Telefonnummer: 09571/9520-0, in Verbindung zu setzen.

Ortstafel entfernt

Vermutlich zum Jahreswechsel entfernten Unbekannte die Ortstafel von Rothmannsthal. Bemerkt hatte das Fehlen ein Mitarbeiter des Bauhofes Lichtenfels. Um das Schild abzumontieren wurde der Rohrständer mit Fundamten aus dem Boden gehebelt und umgelegt. Anschließend wurde die Ortstafel abgeschraubt und entwendet. Das Befestigungsmaterial ließen die Täter zurück. Wer am Ortsausgang von Rothmannsthal in Richtung Eichig auffällige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.

Vorschaubild: © fsHH/Pixabay