Alle Schießgruppen des Kreisverbandes Lichtenfels des Bayerischen Soldatenbundes richten im Kalenderjahr ein Schießen aus bzw. nehmen an Wettbewerben teil. Die besten Treffer werden für den Obermain-Cup gewertet, so auch die aus dem Wettbewerb, der jüngst in Mistelfeld stattfand.
Zur Siegerehrung hatte der Vorsitzende der Soldatenkameradschaft Mistelfeld, Jürgen Panzer, auch Gäste eingeladen, darunter der Dritte Bürgermeister der Stadt Lichtenfels, Bernhard Christoph und Zweiter Kreisvorsitzender Günther Hagel.
Panzer bedankte sich bei den 125 teilnehmenden Schützendamen und -herren sowie bei allen Helfern um den Schießwarten Johann Köhnlein und Bernd Höppel.
Folgende Platzierungen gab es im Luftgewehrschießen (Einzel):

Schüler I:
1. Janine Erhardt (176 Ringe), 2. Clarisa Rudel, 169,3), 3. Yannick Moch (158,2), alle Obersdorf;
Schüler II: 1. Johannes Ritz, Marktgraitz (183,5), 2. Sandra Gack, Neuensee (170,7), 3. Carolin Wörner, Neuensee (167,2);
Jugend: 1. Lisa Springer (184,6), 2. Marco Lang (160,6),
3. Maximilian Kalb (160,5), alle Kösten;
Damen: 1. Nadine Springer, Kösten (188,1), 2. Marion Wörner, Neuensee (178,1), 3. Martina Lutter, Trieb (174,1)
Schützen: 1. Jörg Will (200,1), 2. Thomas Henke (194,6), 3. Markus Will (192), alle Weismain;
Damen-Senioren: 1. Carola Gack, Neuensee (202,3), 2. Renate Schymko, Trieb (199,4), 3. Brigitte Kalb, Kösten (197,4);
Senioren: 1. Gerhard Gerner Trieb (204,4), 2. Hilmar Schütz, Kösten (200,8), 3. Richard Woock, Reundorf (200,5);
Damen-Veteranen: 1. Renate Lutter, Trieb (201,8), 2. Regine Engel, Kösten (197,5), 3. Gertrud Spörlein, Kösten (194,6);
Veteranen: 1. Albert Keller, Reundorf (197,3), 2. Anton Wihlbiller, Birkach (196,6), 3. Heinz Voll, Oberwallenstadt (196).

Die Mannschaftswertung (Luftgewehr): Schüler I: 1. Platz Obersdorf 503,5 (Janine Erhardt 176, Clarisa Rudel 169,3, Yannick Moch 158,2);
Jugend: 1. Platz Kösten 505,7 (Lisa Springer 184,6, Marco Lang 160,6, Maximilian Kalb 160,5);
Damen: 1. Platz Obersdorf 480 (Marion Erhardt 167,4, Daniela Schlesinger 157,6, Doris Dorsch 155);
Schützen: 1. Platz Weismain 586,7 (Jörg Will 200,1, Thomas Henke 194,6), Markus Will 192); 2. Platz Neuensee 555,3 (Stefan Pfadenhauer 186,5, Mario Kestel 184,5, Johannes Hofmann 184,3), 3. Platz Obersdorf 519,4 (Sven Hübner 181,9, Uwe Dorsch 174,8, Walter Dorsch 162,7);
Damen-Senioren: 1. Platz Trieb 588,1 (Brigitte Karl 192, Renate Schymko 199,4, Angelika Meindlschmidt 196,7), 2. Platz Neuensee 578,5 (Carola Gack 202,3, Heidrun Sittig 193,3, Silvia Zirkelbach 182,9), 2. Platz Oberwallenstadt 578,5 (Michaela Fischer 195,6, Anette Schönball 189,5, Barbara Barnikel 193,4);
Senioren: 1. Platz Trieb 593,6 (Gerhard Gerner 204,4, Siegfried Kittelmann 198,7, Franz Persak 190,5), 2. Platz Birkach 585,3 (Günther Hagel 200,1, Konrad Knipper 192,9, Hans Spindler, Veteranen, 192,3), 3. Platz Reundorf 576,4 (Richard Woock 200,5, Helmut Schlöhlein 189,7, Dr. Michael Geisler 186,2);
Damen-Veteranen: 1. Platz Trieb 586,7 (Renate Lutter 201,8, Rosi Gerner 194,3, Anna-Maria Persak 190,6); 1. Platz Kösten 586,7 (Regine Engel 197,5, Gertrud Spörlein 194,6, Georg Spörlein 194,6), 3. Platz Schwabthal 550,3 (Luise Schorn 189,3, Inge Rauh 173, Hans-Bernd Riedel, Veteranen, 188);
Veteranen: 1. Platz Birkach 587,5 (Anton Wihlbiller 196,6, Nikolaus Albrecht 195,5, Hermann-Dietrich Streit 195,4), 2. Platz Obersdorf 579,8 (Günter Zachmann 195,8, Manfred Minschke 195,5, Klaus Franke 188,5), 3. Platz Reundorf 569,3 (Albert Keller 197,3, Heinrich Baumann 186,1, Alfons Hallermeier 185,9).
Mit der Luftpistole konnten folgende Gewinner ermittelt werden: 1. Hans Bunzelt, Weismain (185,2), 2. Thorsten Reuther. Trieb (181,5), 3. Thiemo Schlesinger, Obersdorf (176,9).
Folgende Mannschaftssieger wurden gekürt:
Mannschaftswertung Luftpistole: 1. Platz SK Obersdorf I 498,3 (Thiemo Schlesinger 176,9, Thomas Wagner 165,8, Jens Müller 155,6), 2. Platz SK Trieb 489,3 (Thorsten Reuther 181,5, Stefan Persak 156, Ralf Kraus 151,8). 3. Platz SK Neuensee 489 (Mario Kestel 172,3, Mark Sittig 165,2, Christian Stadler 151,5).