In der Selbst-Sparte bei den Sieben- bis Zehnjährigen kam Jens Schmitt auf Platz eins mit 47,78 Punkten. Platz zwei errang Nina Schmidt mit 50,75 Punkten und Marie Meusel kam auf Platz drei mit 54,22 Punkten. Bei den Bobby-Cars der Sieben- bis Zehnjährigen gab es nur zwei Teilnehmer: Mit 7,07 Punkten belegte Franziska Dietz Platz eins und Joshua Rosenzweig mit 7,49 Punkten den zweiten Platz.

In der selben Klasse der Drei- bis Sechsjährigen siegte mit 7,09 Punkten Lilla Schmölzing vor Noah-Gabriel Lorenz mit 7,16 Punkten. Platz drei belegte mit 7,50 Punkten Luan Ritzel.

Auch Erwachsene gingen auf die Rennstrecke. Hier waren es allerdings ebenfalls nur zwei Teilnehmer. Platz eins belegte mit 39,16 Punkten Andreas Xourgias. Den zweiten Platz mit 42,66 Punkten holte ein namentlich nicht genannter Teilnehmer.

Beim Zweisitzer der Rennkisten für Erwachsene siegten Jochen und Laurenz Partheymüller mit 57,69 Punkten.