Zu einer beeindruckenden Präsentation des Vereinslebens geriet der große Festzug mit rund 400 Teilnehmern des Jubelvereins, dem sich über 20 befreundete Orts- und auswärtige Turnvereine angeschlossen hatten.
Mit 22 Gruppierungen aus den Abteilungen Tanz, Kinder- und Jugendturnen, Seniorensport, Leistungsriegen und Handball stellte der Jubelverein den größten Teil der Marschierenden. Elf Ortsvereine schlossen sich an, darunter der FC Michelau, der Verein für Garten und Landschaftspflege und die Schützen. Turnvereine aus Burgebrach, Lichtenfels, Marktzeuln, Marktgraitz, Oberwallenstadt, Schwürbitz, Weismain und Hallstadt reihten sich in den nicht enden wollenden Umzug ein.