Am Mittwochvormittag war ein 43-jähriger Mann einer älteren Dame mit blonden Haaren in der St.-Veit-Straße beim Starten ihres Mercedes behilflich, da dieser nicht mehr anspringen wollte. Nachdem die Dame bereits weg war bemerkte der Helfer, dass ihm sein Handy offensichtlich im Wagen der Dame aus der Tasche gefallen war.

Das Kennzeichen und die Dame waren ihm nicht bekannt, laut eigener Ortung befindet sich sein Handy aber im Raum Ebensfeld. Die Dame wird gebeten sich bei der Polizeistation Bad Staffelstein zu melden.