• Zwei Autos stoßen am Montagmorgen heftig gegeneinander
  • Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort
  • Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet

Am Montagmorgen (24.01.2022), gegen 8 Uhr, ereignete auf der Viktor-von-Scheffel-Straße an der Auffahrt der Anschlussstelle Lichtenfels-Mitte zur B173 ein heftiger Zusammenstoß zweier Autos. Von ihrem Einsatz berichtet die Feuerwehr Lichtenfels in einer Pressemitteilung.

Heftige Kollision auf Staatsstraße 

Die Feuerwehr unterstütze die Polizei Lichtenfels bei der Verkehrslenkung und der Unfallaufnahme. Zudem banden sie auslaufende Betriebsstoffe ab, stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterien der beiden Fahrzeuge ab.

Der Rettungsdienst kümmerte sich vor Ort um die Verletzten. Der Einsatz war nach Übergabe an den Straßenbaulastträger nach rund zwei Stunden beendet.