In der Zeit von Samstag (11.00 Uhr) bis Sonntag (19.00 Uhr) warf ein bislang unbekannter Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Ludwig-Richter-Straße in Lichtenfels Hundekot in den Briefkasten einer 23-Jährigen.

Der Kot befand sich hierbei nicht in einem Beutel, weshalb es zu einer Verunreinigung und Sachbeschädigung in Höhe von etwa 100 Euro kam, teilte die Polizei Lichtenfels mit.

Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09571/9520-0 mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.