Die Polizeiinspektion Lichtenfels sucht derzeit Zeugen und bittet um Hinweise zu folgendem Fall: Zwischen Mittwoch (14. April 2021, 18.00 Uhr) und Donnerstag (15. April 2021, 13.00 Uhr) hat ein bislang unbekannter Täter Buchstaben in das Fell eines Pferdes rasiert.

In einer entsprechenden Pressemitteilung der Polizei heißt es, dass ein "H" und ein "S" in der Größe 20 mal 10 Zentimeter einrasiert wurden. Das Pferd ist dadurch augenscheinlich nicht verletzt worden. 

Buchstaben in Pferd rasiert: Wer kann Hinweise geben?

Zum Tatzeitpunkt stand das Tier in einem Stall beziehungsweise auf einer Koppel in der Wöhrdstraße. 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall abgeben kann, wird geben sich bei der Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0 zu melden.