Neues Buswartehäuschen in Lettenreuth (Gemeindeteil in Michelau/Landkreis Lichtenfels): Nachdem der Brunnenbach in Lettenreuth aufgrund eines Gemeinderatsbeschlusses im Zeitraum September 2020 bis Dezember 2020 ökologisch ausgebaut wurde, musste das ca. 30 Jahre alte Buswartehäuschen weichen. Während der Bauzeit ist es zum Feuerwehrgerätehaus hin versetzt worden und diente hier bislang als Behelfsbushaltestelle.

Da es aber mittlerweile in die Jahre gekommenen ist, hat sich die Gemeinde entschlossen, ein neues Wartehäuschen im anspruchsvollen Design anzuschaffen. Der Zweite Bürgermeister Jochen Weber findet, dass dies eine gute Entscheidung war. Hierdurch wird der gesamte Lettenreuther Dorfplatz aufgewertet. Das neue Buswartehäuschen steht jetzt seitlich versetzt zum alten Standort und macht dadurch die Aufstellung des Maibaums besser möglich.