Für ein Mehr an Barrierefreiheit in möglichst allen Lebensbereichen: Die Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer bietet an 18 Standorten kostenfreie Erstberatungen an. Darauf weist das Landratsamt Lichtenfels hin. Die nächsten Beratungstermine in der Region Lichtenfels finden an folgenden Tagen statt: Mittwoch, 24. Februar, von 15 bis 17 Uhr und Mittwoch, 31. März, von 15 bis 17 Uhr. Ansprechpartner und Fachberater vor Ort ist Architekt Dipl.-Ing. (FH) Martin Göhring . Das Themenspektrum bei den Beratungen reicht dabei vom barrierefreien Bauen, Wohnformen im Alter über barrierefreies Internet bis hin, wie entsprechende Maßnahmen gefördert werden können. Das Beratungsangebot kann von Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Firmen sowie Städten und Gemeinden in Anspruch genommen werden. Interessierte können über die Geschäftsstelle der Bayerischen Architektenkammer in München unter Telefon 089/139880-80 oder per E-Mail an info@byak-barrierefreiheit.de. mit einem Berater aus der Region einen Termin vereinbaren: Wichtig: Aufgrund der aktuellen Pandemie erfolgen die Beratungen nach Absprache mit den Interessenten telefonisch, per Mail oder per VideoChat. Zum Ablauf eines Beratungstermins, den Standorten in Bayern sowie zu den Beratern gibt es Informationen unter

www.byak-barrierefreiheit.de. red