Wer ihn sah, hat sich gefreut: Gestern ist der richtige Michelauer Storch eingetroffen und wurde um 9 Uhr zum ersten Mal auf dem Horst gesichtet. Diesmal scheint es der richtige zu sein, denn er hat sofort nach seiner Ankunft einige Willkommensrunden über Michelau gedreht, um zu zeigen: "Ich bin wieder da." Die beiden Störche, die bereits am 8.Januar auf den Wiesen gesehen und gemeldet wurden, waren sicherlich Jungstörche, die hier in Oberfranken überwinterten. Nun bleibt nun zu hoffen, dass der Michelauer Storch nicht zu lange auf seine Partnerin warten muss.