Am Montagvormittag befuhr eine 23-jährige Altenpflegerin mit ihrem Smart die Abteistraße. Auf Höhe einer Gastwirtschaft lief ihr ein Golden Retriever ins Auto. Das Tier wurde durch den Zusammenstoß verletzt. Die Hundehalterin kümmerte sich eigenständig um die tierärztliche Versorgung ihres Vierbeiners. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.