Auf ein Notstromaggregat hatten es unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag, 17.30 Uhr bis Montag, 14 Uhr, in Michelau abgesehen. Der oder die Täter verschafften sich über eine Hecke Zugang zu einem Gartengrundstück und entwendeten das Aggregat aus einer unversperrten Gartenhütte. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf rund 150 Euro.

Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Dienstag, 10.30 Uhr, wurde die Eingangstüre eines Gartenhauses in Burgkunstadt von unbekannten Tätern aufgehebelt. In diesem Fall wurde aus der Gartenhütte nichts entwendet. Im Garten konnte allerdings eine Schuhspur gesichert werden. Weitere Ermittlungen sind hier erforderlich. Der verursachte Schaden an der Tür beläuft sich auf rund 30 Euro.

An zwei weiteren Gartenhütten wurde ebenfalls versucht die Eingangstüre aufzuhebeln, was jedoch misslang. Zeugen zu allen Fällen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lichtenfels unter 09571/9520-0 in Verbindung zu setzen. pol