Nachdem im November 2012 mit der Eröffnung des BRK-Wohn- und Pflegeheims "Am Weidengarten" ein zentraler Baustein des "Lichtenfelser Modells" umgesetzt worden ist, stehen nun, wie das Bayerische Rote Kreuz mitteilt, die nächsten Schritte an, um für das ehemalige Altenheim der Maiacher Stiftung die künftige Nachnutzung zu realisieren. Der BRK-Kreisverband Lichtenfels erarbeitet dabei in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Lichtenfels das Betreuungskonzept.
Neben den seniorengerechten Wohnungen und der jüngst abgeschlossenen Außensanierung des Hochhauses im Gebiet um die Nordgauerstraße wurde mit der Eröffnung des BRK-Wohn- und Pflegeheims "Am Weidengarten" auch die Lücke durch den Wegfall der Pflegeplätze aus dem ehemaligen Altenheim der Maiacher Stiftung und des Helmut-G-Walther-Klinikums geschlossen.