Der Neubau des straßenbegleitenden Radwegs als Lückenschluss des Main-Radweges zwischen Unterzettlitz und Wiesen hat die Sicherheit für Radfahrer, Wanderer und nicht zuletzt Wallfahrer deutlich erhöht. Bei der offiziellen Übergabe erfuhr dieser Satz von Landrat Christian Meißner (CSU) allseitige Zustimmung.


Die Gunst der Stunde

Der Landrat erinnerte an die jahrzehntelange Diskussion um den Bau eines Radwegs. Mit dem Bau der Brücke zur ICE-Strecke und der damit verbundenen Untertunnelung des Radweges war der Weg frei für Gründstücksverhandlungen. Allen Nutzern des etwa 350 langen Wegstückes wünschte der Landkreischef eine allzeit gute und unfallfreie Fahrt.