An der Staatsstraße 2204 zwischen Kaider und Kümmersreuth werden Felssicherungsarbeiten ausgeführt. Ab Montag, 21. Oktober, werden zwischen dem Steinbruch Kaider und Kümmersreuth die Felsböschungen im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Bamberg saniert. Nachdem sich immer wieder Gesteinsbrocken aus der Böschung lösen bzw. lokale Rutschungen auftreten, müssen in Teilbereichen Schutznetze und Spritzbetonsicherungen an der Felsböschung angebracht sowie ein 350 Meter langer Steinschlagschutzzaun errichtet werden.