Am Samstagnachmittag bemerkte eine 52-jährige Frau auf dem Parkplatz des Landratsamtes beim Starten des Motors ihres VW Golf, dass aus ihrem Motorraum Qualm drang. Ein zufällig vorbeikommender 39-jähriger Mann griff beherzt ein, indem er mit seinem im Auto mitgeführten Feuerlöscher den Brand im Motorraum des Golf ablöschte und so größeren Schaden verhinderte. Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenfels war ebenfalls alarmiert worden und löschte anschließend das Fahrzeug komplett ab.