Nachdem es den Tätern gelungen war ein Fenster des Gebäudes zu öffnen, drangen die Unbekannten zwischen Dienstagabend, 21 Uhr, und Mittwochfrüh, 5 Uhr, in den Verkaufsraum der Tankstelle ein. Hier entwendeten die Langfinger nach ersten Erkenntnissen ausschließlich Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro, bevor sie unerkannt entkamen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Die Kriminalpolizei in Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf die Täter und/oder mögliche Fahrzeuge unter der Telefonnummer 09561/6450.