Ein 45-jähriger Mann hat sich am Montagnachmittag (27. Juni 2022) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Wie die Polizeiinspektion Bad Staffelstein berichtet, fuhr der Mann auf seinem E-Bike einen Hügel kurz vor Dörrnwasserlos hinunter.

Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich der Fahrradfahrer dabei auf dem Trampelpfad und blieb verletzt liegen. Zufällig vorbeifahrende Mountainbiker versorgten den Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Mit schweren Verletzungen ist der 45-Jährige ins Klinikum gebracht worden.

Auch interessant: Unfall mit tierischer Beteiligung - Radfahrer verletzt im Krankenhaus

Vorschaubild: © Markus Spiske / unsplash