Er erklärte seine effektive Methode.
Die von ihm angepriesenen Lernprodukte - der ohne Gage auftretende Gedächtnistrainer nutzt Veranstaltung wie diese in auch als Werbung - richteten sich daher vornehmlich an Eltern, die ihre Kinder bei schulischen Aufgaben unterstützen möchten. Motivation sei für ihn dabei der Schlüssel, unterstrich der Referent. Seine Lernmethoden hätten bei Kindern einen Effekt ähnlich wie bei einem Videospiel: "Schüler, die bei meiner Methode auf einem gewissen Level sind, haben sich so darin verbissen, dass sie schnellstmöglich die nächsthöhere Schwierigkeitsstufe erreichen wollen - und machen deshalb oft von sich aus mit Begeisterung einfach weiter."
Mit Esprit erklärte Staub abschließend eine Stichwort-Methode, mit der man sich innerhalb kürzester Zeit gleich mehrere Witze merken könne.