Im Herbst 2011 vermietete ein 75-Jähriger eine Wohnung in seinem Anwesen in Horb teilmöbliert an eine 41-Jährige. Im April wurde das Mietverhältnis aufgelöst, und der Rentner musste bei der Besichtigung der Wohnung im Mai feststellen, dass die Ex-Mieterin sämtliche Möbelstücke mitgenommen hatte. Er fand eine komplett leere Wohnung vor, die Schlüssel lagen für ihn bereit. Insgesamt nahm die Frau Mobiliar im Wert von 500 Euro mit. Der Vermieter erstattete Anzeige wegen Diebstahls.