In ihrem Fahrzeug hatte eine 40-jährige Frau eine Biertischgarnitur geladen, die wegen mangelnder Sicherung in einer Linkskurve verrutschte und gegen sie stieß. Als die Fahrerin in Hochstadt am Main auf der Hauptstraße die Garnitur wieder von sich wegschob, rutschte sie vom Lenkrad ab und geriet dadurch zu weit nach links auf die Gegenspur.

Hier stieß sie schließlich mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand, es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.