Die Abkochanordnung für die zentrale Trinkwasserversorgung des Bad Staffelsteiner Stadtteils Loffeld kann aufgrund einwandfreier bakteriologischer Trinkwasseruntersuchungsergebnisse aufgehoben werden.

Für Stublang bleibt die seit 12. Februar 2021 geltende Abkochanordnung weiterhin bestehen: Das Leitungswasser darf dort bis zum Vorliegen einwandfreier bakteriologischer Untersuchungsergebnisse nur in abgekochtem Zustand verwendet werden.