Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem KIA die Michael-Küchel-Straße und verlor kurz vor dem Ortsausgang in einer Linkskurve, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über ihr Auto. Sie stieß dort gegen eine Garage, wodurch sich ihr Auto aufschaukelte und schließlich auf dem Dach zum Liegen kam. Die Fahranfängerin und ihre 22-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden. Das teilte die Polizei mit.