Wegen des stattlichen Ergebnisses von 1,64 Promille brachten die Beamten den Fahrer zur Blutentnahme ins Klinikum Lichtenfels und stellten seinen Führerschein sicher. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde erstattet. pol