Was befindet sich wohl alles in unserem Wein?

"Wein aus der EU steckt beim indischen Zoll fest". So lautet die Überschrift eines Artikels im Ft vom 27.06.14 auf Seite 7. Wir haben bekannter weise mit das schärfste Lebensmittelrecht weltweit. Die Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) in Deutschland wurde durch die Lebensmittel-Informatio...
"Wein aus der EU steckt beim indischen Zoll fest". So lautet die Überschrift eines Artikels im Ft vom 27.06.14 auf Seite 7. Wir haben bekannter weise mit das schärfste Lebensmittelrecht weltweit. Die Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) in Deutschland wurde durch die Lebensmittel-Informationsverordnung LMIV (VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011) abgelöst und gilt EU-weit. Meine Frage ist: Was sind wohl für Zusatzstoffe im Wein, die die Hersteller nicht deklarieren müssen und wollen?
Eine Verordnung die solche Lücken, gerade im Lebensmittelbereich, zulässt, ist mehr als mangelhaft.
Es gibt doch immer mehr Allergiker oder Mitmenschen, die sich bewusst ernähren wollen oder müssen und da ist eine komplette Deklaration alle Inhaltsstoffe zwingend notwendig.
Indien hat mein vollstes Verständnis, wenn es unvollständig deklarierte Ware blockiert.
Wenn man im Gegenzug ein Importverbot für Mangos verhängt, ist dies mehr als spießig.